Start up Change – der Veränderungstalk im November

Datum/Zeit
Date(s) - 15/11/2021
15:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Online-Event,
Link folgt nach
Anmeldung

Beschreibung

Unternehmensübernahme – Von der Azubine zur Chefin

Für einen interessanten Perspektivwechsel wird Unternehmerin Christine Simon mit ihrem Impulsvortrag zum Thema „Rollenwechsel – Tochter, Schwester, Chefin, Kollegin… Keine Schublade ist groß genug!“ sorgen. Sie erzählt ihre mutige Geschichte von der Praktikantin zur Geschäftsführerin.

Dieser Weg war und ist von ständigen Herausforderungen geprägt; aktuell laufen -neben dem bestehenden Nachfolgeprozess mit ihrem Vater- eine weitreichende Prozessoptimierung und das Digitalisierungsprojekt ViSAAR. Im Anschluss bleibt ausreichend Zeit für Diskussion und Austausch.

Christine Simon (38) leitet seit dem 1. Juni 2018 in dritter Generation das burbacher Unternehmen WALOR Stahlbau und Montage GmbH. Sie hat viele Jahre gemeinsam mit ihrem Großvater, der Mitfirmengründer war, ihrem Vater und langjährigem Geschäftsführer und Ihrem älteren Bruder im Unternehmen gearbeitet. Die Großmutter war ebenfalls lange Zeit im Unternehmen aktiv. Inzwischen sind die Großeltern leider verstorben und der jüngere Bruder verstärkt das Team. Simon ist seit vielen Jahren ehrenamtlich in verschiedenen Verbänden aktiv, u.a. bei den Wirtschaftsjunioren Saarland, den Jungen Unternehmern im Saarland sowie dem Rotary Club St. Johann. Privat ist sie am liebsten sportlich mit dem Mountainbike unterwegs oder verbringt Zeit mit Freunden und Familie.

Aktuell steht eine weitere große Veränderung an, denn sie erwartet zum Jahreswechsel ihr erstes Baby.

Ein weiteres Mosaik in unserer Reihe Start up Change – der Veränderungstalk. Wir sind gespannt.

Die Anmeldung erfolgt formlos unter info@prozesspunktnull.de. Oder Ihr wählt Euch am 15.11.21 zwischen 15 und 16 Uhr ins zoom-Meeting unter folgendem Link ein: https://us02web.zoom.us/j/84028120058?pwd=TUlIRFRvWEd5TTh2YmtNOFc1Nzlsdz09

Die Meeting ID ist 838 7444 1697 und der Kenncode 707562.

Wir freuen uns auf Christine Simon und auf Euch.

LG euer prozesspunktnull-Team